Kabel Deutschland Problem: RTL und Sat1 teilweise nicht empfangbar

Am 01.02.2019 in der Kategorie 'Allgemein' veröffentlicht

Seit Kabel Deutschland/ Vodafon das analoge Signal nach und nach abschalten, kommt es bei einigen Nutzern vor, dass RTL und Sat1 nicht empfangbar sind. Auch nach mehrmaligem Sendersuchlauf sind, diese einfach nicht zu finden.

Dies liegt meistens daran, dass RTL und Sat1 die Frequenz 122MHz nutzen, die früher vor allem für Radio- und Flugfunksignale genutzt und blockiert wurde. Es wurden Antennendosen verbaut, die die Frequenzen von 110-130MHz blockieren.
Damit kommt das Signal von RTL und Sat1 mit den 122MHz nicht durch die Antennendose und somit können einige Benutzer diese Sender nicht empfangen.

Falls Sie zu den unglücklichen gehören, die dieses Problem unvorbereitet getroffen hat, wenden Sie sich an Ihren Vermieter oder, falls Sie Eigentümer sind, an den Elektriker Ihres Vertrauens.

nach oben