Virtualisierung – ein weiterer Schritt zur Effektivität

Am 01.12.2020 in der Kategorie 'Allgemein, EDV' veröffentlicht

Wir von der Janott GmbH gehen mit der Zeit, für alle einzelnen Anwendungen einen eigenen Server zu haben ist nicht mehr zeitgemäß, wie auch das Dokumentenmanagement werden bei der Virtualisierung von Servern Rohstoffe eingespart und durch die redundanten Bauteile des Systems ist es auch bei Ausfällen einzelner Komponenten möglich, ungestört weiter zu arbeiten.

Die Ausfälle werden uns natürlich gemeldet und wir kontaktieren Sie bezüglich des weiteren Vorgehens.

Somit ist es möglich einen einzelnen Server zu besitzen, welcher im Endeffekt Domaincontroller, Fileserver, Terminalserver und E-Mail Server in einem ist. Erweiterungen natürlich ebenso möglich.

Durch das vermehrte arbeiten am Heimarbeitsplatz wird der Wandel weiter vorangetrieben, durch eine Terminalserverlösung zum Beispiel, kann ein Mitarbeiter sich auf sein Profil aufschalten und hat die bekannte Desktopansicht.

Melden Sie sich bei uns und wir kümmern uns um Ihr eigenes virtualisiertes Servernetzwerk nach Ihrem Bedarf zu gestalten.

nach oben